Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alt Berliner Wirtshaus Henne

Angela Leistner
Leuschnerdamm 25
10999 Berlin

info@henne-berlin.de
USt-IdNr.DE135745922



Disclaimer
  • 1. Vertragsabschluss
    Die nachstehenden Bedingungen gelten für die gesamte Geschäftsverbindung des Alt
    Berliner Wirtshaus Henne, vertr. d.d. Inhaberin Angela Leistner, mit seinen Kunden (Besteller
    / Gäste). Geschäftsbedingungen des Kunden finden nur Anwendung, wenn dies vorher ausdrücklich
    schriftlich vereinbart wurde.

    2. Reservierung
    Die Reservierung von Tischen ist telefonisch, online und persönlich möglich und unterliegt
    den nachfolgenden Bestimmungen.

    2.1. Mit der Bestätigung der Reservierungsanfrage des Kunden durch das Alt Berliner Wirtshaus
    Henne wird diese verbindlich. Änderungen von Reservierungen müssen vom Alt Berliner
    Wirtshaus Henne bestätigt werden.

    2.2. Eine telefonische Reservierung für mehr als 4 Personen wird nur dann durch das Alt Berliner
    Wirtshaus Henne verbindlich entgegengenommen, wenn der Kunde eine Rückrufnummer
    oder Email angibt, zu der eine Reservierungsbestätigung seitens des Alt Berliner Wirtshaus
    Henne erfolgen kann. Erst mit Eingang der Reservierungsbestätigung zu dieser Nummer
    oder Email erhält der Kunde einen Anspruch auf Breithaltung der reservierten Tischplätze.

    2.3 Durch die Reservierung haben sich Kunde und das Alt Berliner Wirtshaus Henne darüber
    verständigt, einen Bewirtungsvertrag abzuschließen. Kommt kein Vertrag zustande, weil entweder
    der Tisch an jemand anderen vergeben wurde oder der Kunde nicht erscheint, kann
    der andere Teil Schadensersatz für Aufwendungen verlangen, die in Erwartung des Vertrages
    gemacht wurden.

    2.4 Reservierte Tischplätze werden 15 Minuten über den Reservierungstermin hin freigehalten.
    Erscheint der Kunde oder die in der Reservierung mit einbezogenen Personen nicht, werden
    die Tischplatze anderweitig vergeben. Der Kunde kann hiernach keine Ansprüche gegenüber
    dem Alt Berliner Wirtshaus Henne geltend machen.

    2.5 Bei Reservierungen ab 6 Personen ist das Alt Berliner Wirtshaus Henne berechtigt, eine Anzahlung
    von 10,00 € pro Person zu verlangen.

    3. Stornierung von Reservierungen
    3.1. Stornierung von Reservierungen bis 4 Personen bis 2 Stunden vor dem Reservierungszeitpunkt
    bleiben kostenlos.

    3.2. Stornierung von Reservierungen für mehr als 4 Personen und ab 2 Stunden vor dem Reservierungszeitpunkt
    berechtigen das Alt Berliner Wirtshaus Henne zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen gegenüber dem
    Kunden, in jedem Fall in Höhe einer geleisteten Anzahlung.
  • 4. Bestellungen
    4.1 Bestellt der Kunde konkrete Bewirtungsleistungen telefonisch, online oder persönlich für eine
    konkrete Anzahl Personen, kommt es mit Annahme der Bestellung seitens des Alt Berliner
    Wirtshaus Henne zu einem verbindlichen Bewirtungsvertrag.

    4.2 Eine telefonische Bestellung konkreter Bewirtungsleistungen wird nur dann durch das Alt
    Berliner Wirtshaus Henne verbindlich entgegengenommen, wenn der Kunde eine Rückrufnummer
    oder Email angibt, zu der eine Bestätigung der Bestellung seitens des Alt Berliner
    Wirtshaus Henne erfolgen kann. Erst mit Eingang der Bestätigung zu dieser Nummer oder
    Email kommt es im Fall der telefonischen Bestellung zum Bewirtungsvertrag.

    4.3 Erscheint der Kunde nicht, oder nicht die Anzahl der angemeldeten Personen bezüglich der
    konkrete Bestellungen vorgenommen wurden, haftet der Kunde dem Alt Berliner Wirtshaus
    Henne für Schadenersatz einschließlich dem entgangenem Gewinn.

    4.4 Bei Bestellungen konkreter Bewirtungsleistungen ist das Alt Berliner Wirtshaus Henne
    berechtigt, eine Anzahlung von 25 % des voraussichtlichen Leistungswertes zu fordern.

    5. Stornierung von Bestellungen
    5.1. Stornierungen von Bestelllungen konkreter Bewirtungsleistungen bis 48 Stunden vor dem
    vereinbarten Leistungszeitpunkt sind kostenlos möglich.

    5.2. Stornierungen von Bestelllungen konkreter Bewirtungsleistungen ab 48 Stunden vor dem
    vereinbarten Leistungszeitpunkt werden mit 25 % der konkreten Bestellung berechnet.

    5.3. Stornierungen von Bestelllungen konkreter Bewirtungsleistungen ab 24 Stunden vor dem
    vereinbarten Leistungszeitpunkt werden mit 50 % der konkreten Bestellung berechnet, mindestens
    jedoch in Höhe der Anzahlung.

    5.4. Stornierung von Bestelllungen konkreter Bewirtungsleistungen 6 Stunden vor dem vereinbarten
    Leistungszeitpunkt werden mit 100 % der konkreten Bestellung berechnet, mindestens
    jedoch in Höhe der Anzahlung.

    6. Gegenbeweis
    Dem Kunden steht in den Fällen der Nr. 3 und Nr. 5 das Recht zu, dem Alt Berliner
    Wirtshaus Henne einen geringeren Schaden nachzuweisen.

    7. Rücktritt
    7.1 Wird eine vereinbarte oder oben gemäße Nr. 2.5 und Nr. 4.4. verlangte Anzahlung nicht
    geleistet, ist das Alt Berliner Wirtshaus Henne zum Rücktritt vom Vertrag oder Ablehnung der
    Reservierung berechtigt.

    7.2. Ferner ist das Alt Berliner Wirtshaus Henne berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund
    von Bewirtungsverträgen zurückzutreten, soweit höhere Gewalt oder andere vom Alt Berliner
    Wirtshaus Henne nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrags unmöglich
    machen;

    7.3 Bei berechtigtem Rücktritt des Restaurants entsteht kein Anspruch des Kunden auf
    Schadensersatz.

    8. Haftung & Verkehrssicherungspflicht

    8.1 Schadensersatzansprüche gegenüber dem Alt Berliner Wirtshaus Henne sind ausgeschlossen,
    soweit die Inhaberin oder ihre Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob
    fahrlässig gehandelt haben.

    8.2 Das Alt Berliner Wirtshaus Henne trägt die Verkehrssicherungspflichten während des
    Restaurantbesuches. Der Kunde hat den Anweisungen von Mitarbeitern während des
    Aufenthaltes in den Gasträumen Folge zu leisten.

    8.3 Für vom Gast während des Restaurantbesuches mitgebrachte Gegenstände und Wertsachen
    wird ebenso wie für die Garderobe keine Haftung übernommen.

    9. Hausrecht
    Das Personal des Alt Berliner Wirtshaus Henne ist berechtigt, Gäste aus dem Wirtshaus zu
    weisen, wenn andere Gäste durch sie belästigt werden, oder diese erheblich stören. In
    diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Bewirtungskosten. Auch behält
    sich das Alt Berliner Wirtshaus Henne das Recht weiterer Schadensersatzforderung vor.

    10. Erfüllungsort
    Leistungs- und Erfüllungsort sind die Gasträume des Alt Berliner Wirtshaus Henne.

    11. Nebenabreden
    Mitarbeiter des Unternehmers sind zu mündlichen Vertragsabreden, mündlichen Änderungen
    dieser Geschäftsbedingungen und sonstigen mündlichen Absprachen nicht befugt;
    ergänzende oder abweichende Vereinbarungen bedürfen insoweit der schriftlichen Bestätigung
    durch das Alt Berliner Wirtshaus Henne.

    12. Salvatorische Klausel
    Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen
    davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem
    Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am
    nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.
  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem 15.11.2015